Loading...

Die Zukunft der Internen Kommunikation.

Auszüge / Kommentar:
Diebank 2/2015

… Interne Kommunikation kann nur erfolgreich sein, wenn die Themen für Menschen eine Bedeutung haben und Nutzen bringen. Sehr konkret, sehr persönlich, sehr nah.
… Die wichtigste Währung ist Glaubwürdigkeit.
… Gut gemachte Medien machen das Team stolz und erhöhen die Loyalität.

Einige Tipps:

… leicht verständliche Sprache, die alle Zielgruppen mitnimmt, angefangen von der Führungsspitze bis zum Service-Personal in der Kantine.

… Crossmediale Kommunikation nutzen, nicht nur das gedruckte Mitarbeitermagazin als pdf ins Netz ablegen.

…Gezielt informieren und nicht aus allen Rohren schießen. Nicht jeder wolle und müsse alles lesen.

… Vom Intranet für alle zum personalisierten Intranet. Jeder Kollege kann jetzt als Unterseite sein eigenes Intranet konfigurieren.

Einsatz der neuen Medien um einen engeren Kontakt mit den Führungskräften herzustellen.

… Einmal monatlich schreibt der Vorstandsvorsitzende persönlich einen Newsletter an die gesamte Belegschaft.

… Der Vertriebschef bloggt zu Vertriebsthemen und erhält zahlreiche Kommentare seiner Leser.

ein anderes Unternehmen, nutzt das Internet nicht länger als Medium für tagesaktuelle Nachrichten, es soll auch verstärkt die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen unterstützen. Dabei muss gewährleistet sein, dass aktuelle Informationen an zentraler Stelle zu finden sind und neue Informationen strukturiert abgelegt werden.